Sonntag, 26. März 2017

Frühlingsblümchen

Nach langer Zeit war ich wieder mal 
in einem Kurs der Floristik 
welche bei uns im Dorf 2x im Jahr 
angeboten werden.
Das ganze stand in Zeichen des Frühlings
und hiess Knollen im Gips
Schön was man alles aus ein paar 
Blümchen und Gipsbinden alles machen kann
Ein wenig aufgehübscht und mit wenig
sieht es einfach schön aus...
Das Brett konnten wir gestalten nach Lust 
und Laune
Noch ein Betonhäschen dazu und fertig.
Ich mag es sehr gerne einfach 
ich finde so kommen die Blümchen am 
besten zur Geltung...
Euch allen einen schönen Sonntag!!!

Dienstag, 21. März 2017

Nochmals für mich...

...hab ich für mich genäht
Der gleiche Schnitt wie beim letzten mal  
dieses mal habe ich einen Strick 
vernäht.
(Schnitt Max von Sara&Julez)
Schön kuschelig
Mit kleinem Snap Pap Label.
Da hab ich den Faden nicht schön abgeschnitten tz tz tz
Um 18.00 Uhr habe ich befunden ich brauch 
noch schnell ein neues Shirt zum 
Frauenznacht um 19.00 Uhr
Um 18.45 war ich dann parat für meinen 
Ausgang mit den Frauen:-)))

Samstag, 4. März 2017

Schokolade...

... wohin das Auge reicht...
Wir waren in den Ferien bei 
Es war sehr interessant und fein.
Zuerst haben wir an einem Familien-Schoggikurs 
mitgemacht und uns dann 
auf die Geschichte der Schokolade gemacht.
Schlecken inklusive 😋
Nach dem ganzen Schoggi 
habe ich mich umso mehr auf den Salat 
gefreut den es danach zum Zmittag gab.
Weiter ging es nach Gruyere
wo wir auch übernachtet haben.
Ein kleines herziges Dorf in dem von Frühling 
bis Herbst bestimmt mehr los ist...
Eine schöne Gegend die uns bis anhin 
fremd war, bestimmt auch weil sie da
französisch sprechen...
Ich habe mein schönstes Schulfranzösisch 
hervor geholt von vor über 30Jahren... 
***
Die Schaukäserei haben wir am 
2.Tag besucht.
Für die Mädels sehr eindrücklich, 
wie es heute geht mit der Käseherstellung
Dazu natürlich die riesen Menge an Gruyere
im Keller...
Auf dem Heimweg haben wir halt in Bulle gemacht,
ebenfalls wieder ein Schloss.
Für uns war es sehr speziell das die Geschäfte 
von 12-13.30 Uhr geschlossen habe.
Das kennt man bei uns schon gar nicht mehr...
Nach unserer Heimkehr waren unsere Mädels 
ein paar Tage bei meinen Schwiegereltern und ich 
konnte viel nähen, dazu dann beim nächsten mal...
Ein schönes Wochenende euch allen!!!


Sonntag, 26. Februar 2017

Eigentlich nicht...

Eigentlich nicht...
war lange meine Antwort wenn mich jemand 
am Markt gefragt hat ob ich Pumphösli nähe.
(Inzwischen recht viele Jungsfarben...)
Irgendwann habe ich mich dann doch dazu 
hin reissen lassen und angefangen 
zu nähen...
Inzwischen sind sie im Standart-Angebot
und sie gehen fast immer wie 
warme Weggli weg:-))
Oder werden bestellt wie diese hier zusammen
mit einem Sabberlätzli.
Ich wünsche euch eine gute Zeit!!!

Mittwoch, 22. Februar 2017

Vorbereitungen

Ja Vorbereitungen für die anstehenden Märkte
müssen zwischendurch auch mal sein...
(Sticki FrecheFee)
Handtücher kommen immer wieder sehr gut an
bei den Markt-Besuchern.
(Sticki FrecheFee)
Ich hatte ja schon Männer an meinem Stand
die meinten:
"Sie haben ja nur Sachen für Frauen und Kinder"
"Nein nein die Handtücher sind extra für die Männer"
Er schaut ein bisschen komisch...
"Ja so können sie ihrer Frau beim abtrocknen helfen"
Und promt kauft er eins...
(Sticki FeinKram)
Ich selber verschenk sie auch gerne wenn ich 
irgendwo eingeladen bin.
Nur bei uns zu Hause hängt nirgendswo 
eins...schäm...

Samstag, 18. Februar 2017

Und ich Mama?

Ja und ich Mama...
Das grosses Kind meinte vor kurzem 
"Mama wann bekomm ich mal wieder was?"
(Schnitt Binta von Kibadoo)
Mein liebes Kind ich weiss 
auch du musstest recht lange warten bis ich 
für dich mal wieder was genäht habe...
Dafür hast du jetzt endlich das 
NONPLUSULTRA-Kleidli 
bekommen!!!
Der Schnitt ist ja ganz ein einfacher...
hier ist einfach der 
Stoff MEGA!!!

Montag, 13. Februar 2017

Persönliche Geschenke

Ein paar persönliche Geschenke 
sind in letzter Zeit entstanden.
Louisa war zu einem 
Geburtstag eingeladen von einem 
Chindsgigpähnli.
Für eine Freundin zur neuen Wohnung 
ein Topfhandschuh
Ein Badetuch zur Geburt vom 
der Kindergärtnerin
(Sticki FeinKram)
Und zu guter letzt noch ein Auftrag 
der verschenkt wurde zur Geburt.
Ich finde es immer wieder sehr schön 
so Sachen zu machen und wäre 
bei den Aufträgen gerne Mäuschen 
wenn die Geschenke übergeben werden 😊