Montag, 20. Oktober 2014

Lecker Zwetschgenknödel

gab es bei uns vor den Ferien zum 
Znacht.
Alle haben sich sehr gefreut darauf
Schon vor einer Weile hab ich 
Aprikosenknödel gemacht.
Schade ist die Aprikosen-und Zwetschgenzeit 
immer nur sehr kurz.
Für Knödel lässt mein Mann sogar das Biken sausen:-)))

Kommentare:

Baumhausfee hat gesagt…

Guten Morgen liebe Babs

Heitere Fahne, die Knödel sehen sowas von gut aus. Das Jupli von Dir habe ich meinem Gottemeitli übergeben. Das kleine Meitschi hat es den ganzen Nachmittag über gleich anbehalten. Du siehst, Deine Werke kommen seeeehr gut an.

Fröhliche Grüsse schickt
die Baumhausfee

CMOK hat gesagt…

Für diese Knödel würde ich jetzt auch gleich alles stehen und liegen lassen und bei dir an den Tisch sitzen...mmhh...lecker...!

Liebe Grüsse Gabi

Rosamine hat gesagt…

Liebe Barbara,

Du führst mich in Versuchung und ich dich, hihihihi.
Die Knödel sehen so lecker aus und jetzt bekomme ich so richtigen Hunger.

Herzliche Grüsse.
Rosamine

Stärneschyiin und vier Pfoten hat gesagt…

Meine liebe Barbara,
wie lecker sehen die denn aus, deine Aprikosen Knödel!
Noch nie hab ich solche leckere Knödel gesehen, oder geschweige gegessen!!!
Die machen mich jetzt aber auch gerade *gluschtig*!
Yummie, sicher u fein!!!!
Aber wie könnte es anders sein... gäll? Das war ja mal dein Beruf, gäll?
Von dir könnte ich wohl noch sehr, sehr sehr viel lernen!
ich grüsse dich ganz lieb und wünsche dir eine wunderschöne Woche.
mit lieben Grüssen
Stärneschyiin

Brigitte hat gesagt…

Liebe Barbara,
Ja mit einem mami aus dem Burgenland die sehr sehr gut kocht noch mit 80 Jahren ...kenne ich diese Mega feinen zwetschgenknödel seit ich laufen kann....
Mhhhh so fein...wenn du noch welche hast ....ich würd sie sehr gerne probieren grins.....
Lb Grüsse brigitte

Rindlisbacher Simone hat gesagt…

Guten Morgen,
die sehen seeehr fein aus. Für mich könnte es ja auch das ganze Jahr über frische Aprikosen und Zwetschgen geben. Ein paar Säckli von den Zwetschgen habe ich eingefroren. Von den 10 Aprikosen, die unser neuer Baum heuer gegeben hat, sind alle weg und frisch verspiesen worden. Nächstes Jahr gibt's sicher mehr davon ;-).
Liebe Grüsse
Simone

Stefanie Berg hat gesagt…

Das sieht aber lecker aus.

LG

Steffi