Sonntag, 12. Juli 2015

Sommer der Veränderung

Endlich so richtig schön Sommer.-)))
Die Mädels haben jetzt Ferien.
Nach den Ferien hab ich dann ein Schulkind
und ein Kindergartenkind.
Die beiden waren doch erst grad noch 
Baby's...
Natürlich hab ich für 
das Schulkind einen
Turn- und Schwimmbeutel 
genäht.
Das kleine Kind hat ein
Kigatäschli und Turnsack bekommen.
beide haben Stoff und Sticki selber
ausgesucht.
Zum Abschied für die Kindergärtnerin
hab ich ein Kissen genäht.
Sie hatte mega Freude daran:-)))
Kleidli haben meine beiden Wiblis 
natürlich auch bekommen 
zum Sommer hin.
Genau richtig in der Wärme
(Schnitt beide Kiara von FM)
ich liebe den Schnitt.
Gäbe es ihn in Gross
würde ich ihn für mich auch nähen.
Jetzt wünsche ich euch ganz schöne Sommertage!

Kommentare:

Rita hat gesagt…

Hallo Barbara
Gell es geht einfach wahnsinnig schnell - die Kinder werden so schnell gross und wenn sie mal in der Schule sind, gehts husch - und schon müssen sie eine Lehrstelle suchen!!!! Nein, nein, ein bisschen Zeit habt ihr jetzt schon noch - deine beiden Girls sind ja bestens gerüstet für den neuen Abschnitt. Sowohl die Säckli als auch die Röckli sind sehr hübsch!
Herzlichst Rita

Happy-Sonne hat gesagt…

Liebe Barbara
Wunderschöne Sachen hast Du wieder genäht. Die Kinder werden sich sicher freuen.
Ja, ich kann mich Rita's Worten nur anschliessen. Wenn die Kinder mal in der Schule sind, geht's husch-husch.
Herzliche Grüsse Yvonne

Schöne Dinge von Sonnenblume hat gesagt…

tolle Kleider hast du genäht... ich darf auch bald Kleider nähen... wenns stimmt, bekommt meine Schwester im November ein Mädel ;-)
Grüße Sonnenblume