Dienstag, 21. März 2017

Nochmals für mich...

...hab ich für mich genäht
Der gleiche Schnitt wie beim letzten mal  
dieses mal habe ich einen Strick 
vernäht.
(Schnitt Max von Sara&Julez)
Schön kuschelig
Mit kleinem Snap Pap Label.
Da hab ich den Faden nicht schön abgeschnitten tz tz tz
Um 18.00 Uhr habe ich befunden ich brauch 
noch schnell ein neues Shirt zum 
Frauenznacht um 19.00 Uhr
Um 18.45 war ich dann parat für meinen 
Ausgang mit den Frauen:-)))

Kommentare:

Strickfraueli hat gesagt…

hihihiii ja gel das ist das schöne...man kann gschwind gschwind was neues nähen für den ausgang!! toller schnitt und das kleine detail ist genau richtig!
liebs grüessli lee-ann

Rita hat gesagt…

Dein Blitz-Shirt ist toll - heieiei, da hattest du aber de Turbo drinn!!!!
Herzlichst Rita

julia hat gesagt…

Super schön geworden das Shirt und mit dem Snap Pap Label super. Und das mit dem Faden vergessen kennt doch jeder.

LG Julia