Dienstag, 20. April 2010

Wie wird der Sommer Böög??

Gestern war ja mal wieder das 6si lüte in Zürich. Das Frühlingsfest immer am 3. Montag im April wo sich die Zürcher Zünfte zu einem Umzug und zum Schluss zum Böög verbrennen versammeln.
Wir haben uns am Sonntag Nachmittag den Kinderumzug  angeschaut, da hat es nicht ganz so viele Leute. Ich find die Kleinen mega herzig wie sie in den Kostümen durch die Strassen gehen.
Auch Kamele sind mit von der Partie, von der Zunft zum Kämbel.
Ich habe selber zwei mal arbeiten müssen an einem 6si lüte. Bin ich doch heute sehr froh darüber das ich "nur" noch Zaungast bin. war immer mit seeeeehr viel arbeit verbunden. Das kam es halt dann vor das ich um 8.00 Uhr in der Küche stand bis zum anderen morgen um 8.00 Uhr , da es bei uns im Zunfthaus ab 1.30 Uhr einen "Brunch" gab für die Zünfter die noch nicht nach Hause wollten oder die so lange gefeiert hatten das sie was zum essen vertragen konnten.
Am Montag um 18.00 Uhr wird der Böög auf dem Scheiterhaufen auf der 6si lüte- Wiese verbrannt. Je länger es brauch bis der Kopf explodiert umso weniger schön wird der Sommer sagt man. 
Gestern hat er 12min 54 sec gebraucht. Eine Sekunde weniger wie im letzten Jahr, also schauen wir mal wie der Sommer wird. An meinem ersten 6si lüte im Jahr 2003 hat es etwas mehr wir 4 min gebraucht und wir hatten den super mega heissen Sommer.

Kommentare:

LeLo hat gesagt…

Tolle Bilder vom Kinderumzug, ich stand auf der Uraniabrücke und da wars nicht so stimmungsvoll wie in der Bahnhofstrasse. Liebe Grüsse von Züri nach Züri. LeLo

Mses Bumblebee hat gesagt…

Saali Babs,
ja, hoffen wir, dass der Böögg recht behält!! So langsam könnte ja jetzt mal etwas beständigeres Wetter her!
Ich wundere mich übrigens immer über die Pferde, die da ums Feuer galoppieren müssen! Ich glaube, die geben denen Sedalin bis zum Abwinken! Dieser Krach, das Feuer, die vielen Leute..... das hält sonst kein normales Pferd aus! Also, meine würden auch galoppieren...aber in die andere Richtung, hihi!!
Dir wünsche ich einen schönen Tag und aes härzlichs Griessli,
ANDREA

Wohlfühlsachen hat gesagt…

Hallo Barbara, hab`s immer noch nicht zum 6si lüte geschafft, obwohl mein Liebster ein echter Zürcher ist. Ja, ja die Düütsche - keinen Sinn für Kultur ;-)! Schöne Bilder! Vielleicht im nächsten Jahr! Liebe Grüsse aus Winti, Ina

Katharina hat gesagt…

Hallo liebe Barbara.

Oh, dann haben wir beide heuer noch viel vor. Auch ich gratuliere dir ganz herzlich. Es ist einfach sooo toll.

Hoffe, dass es dir mit der Übelkeit schon besser geht. Bei mir wird es immer besser. Auch wachse ich mehr und mehr in diese ungewohnte Situation hinein.

Herzlichste Grüße.
Katharina