Sonntag, 1. Mai 2011

Ganz viele Eulen

Habe vor kurzen bei "Zwergenstoffe" diesen schönen Eulencord gekauft.
Daraus ist bis jetzt eine Weste für Sophia entstanden.
Bis jetzt hat sie sie aber noch nie getragen:-(((
Weiss auch nicht warum, denn sie wollte ja den Stoff dafür haben.
Beidseitig tragbar
Hoffe schon das sie noch gefallen daran findet.
Vielleicht fehlt einfach der Frosch drauf...
Sonst nehme ich sie zum Markt mit zum Verkauf.
(Schnitt Farbenmix)
Für den Markt hab ich ein Kissen mit Eulenstickerei genäht.
Sollte ich es nicht verkaufen kommt es zu uns auf die Balkonbank.
(Sticki Luzia Pimpinella)
Für Sophia habe ich schon vor längerer Zeit das knallgrüne Kissen mit der Sticki gemacht.
Ohne das geht sie nicht mehr ins Bett.
(Sticki JaneasWorld)
Hintendrauf ist noch ein Frosch vielleicht liebt sie es desshalb so heiss.

Kommentare:

♥Fliegepilzli♥ hat gesagt…

♥ ...wunderschönes gilet hast du genäht... ganz speziell... und das unterste kissen... das ist ja der hit!!!! auch süss... das eulenkissen:-)
ggglg nathalie

♥Härzallerliebscht♥ hat gesagt…

ich finde deine Kissen härzallerliebscht!! Eulen und Pilzchen find ich süss!!
lg cony

Mses Bumblebee hat gesagt…

Also, Barbara, ich frage mich oft: WANN näht die Frau noch all die tollen Sachen, mit diesen zwei kleinen Wirbelwinden im Genick?? Oder schläfst du eventuell einfach nie?? ;o))))) So speziell schöne Dinge sind da wieder entstanden, und ich glaube, früher oder später wird auch die herzige Weste getragen werden!!
Dass die schönen alten Möbel entsorgt wurden, bevor du sie dir unter den Nagel reissen konntest, das ist schon ärgerlich- zumal es ja auch noch Erinnerungsstücke aus der Familie waren! Da heisst es nächstes Mal dann wohl: Schnell sein!!
Ganz es liebs Griessli,
ANDREA

MOHNBLUEME hat gesagt…

jööö,schöne Eulen Sachen!Und das mit dem nicht mehr ins Bett gehen ohne das Eulen/Froschkissen,voll verstanden!Ist ja total supi :)
Liebe Grüsse Daniela