Sonntag, 10. Juli 2011

Sonntagsfrühstück

Sonntagsfrühstück für nur dreieinhalb Personen,
mit ganz vielen Sorten Konfis.
Vor kurzem kam eines von Louisa's Gotti's zum Frühstück
zu uns, da hab ich mich voll ins Zeug gelegt und Sonntag's
in der Früh (5.45 Uhr) Butterzopf, Landbrot und
Urdinkelbrötli's mit Rosinen gebacken.
Haben alle sehr fein geschmeckt.
Dazu Käse, Lachs, Schinken und Wurst .
Vor lauter Auswahl an Konfitüre
(Erdbeer, Erdbeer-Nektarine, Aprikose mit Vanille, Kirschen, Orange und Sonnenblumenhonig)
wusste sie gar nicht mit welcher sie anfangen soll.
Waren zwei Tage vorher beim Bauern Erdbeeren und Kirschen pflücken,
darum gab es immer noch einen kleinen Rest den ich
dann immer in die Kaffeegläser fülle von Ne.....so.
Sie hat dann entschieden das ihr die Kirschenkonfi am besten schmeckt.
Natürlich hat sie ein Glas von mir geschenkt bekommen.
Auch frische Früchte durften nicht fehlen
Ich finde es einfach herrlich wenn dann alles soweit fertig ist und man sich an den gedeckten Tisch setzten kann, auch wenn es im Voraus eine heiden Arbeit ist.
Ich wünsche Euch allen einen schönen Sonntag!!

Kommentare:

mimi hat gesagt…

Du bist herzlich im Lädeli willkommen .... das Herzbild ist aber von daheim, im Lädeli ist es ein bitzeli bunter, hast Du aber vielleicht auch schon gemerkt. Schöne Sunntig.
Liebgruss, mimi

StoffArt zur Linde hat gesagt…

fein sieht das aus. Das stimmt, es gibt nichts schöneres am Sonntag zu Frühstücken.
Wünsche dir noch einen schönen Sonntag
liäbs Grüässli us Fürthalä

Melly hat gesagt…

Das sieht ja wahnsinnig lecker aus :-)))
Euch auch noch einen schönen Sonntag,

lg

melly

FrauHummel hat gesagt…

Hallo Barbara,

ja da schaust du, was?? Test, Test.... wird dir nicht viel gesagt haben, hihi!! Aber heute kann ich auf dem einen oder andern Blog nicht kommentieren, und bevor ich da ein ganzes Märchen schreibe, und dann geht's nicht durch, versuche ich es erst mal so!!
Dein Zmorgebuffet macht einem richtig gluschtig, sich dazu zu setzen!! Ich liebe zmörgele, wir nehmen uns jedes Wochenende viel Zeit dafür! Dann sitzen wir auf der Loggia und geniessen die Ruhe, die feinen Sachen und den Ausblick!
Selbstgemachte Konfis und Brote sind unschlagbar, finde ich! Und dann noch so viele Sorten....du bist einfach unglaublich fleissig! Wie ich aus deinem letzten Post sehe, nähst du auch wie ein Maschinchen ganz tolle Dinge.....RESPEKT!! Und das mit den 2 kleinen Flöhen.....!!
Ich wünsche dir einen flotten Start in die neue Woche,
herzlichste Grüsse,
FrauHummelANDREA

Happy-Sonne hat gesagt…

Das sieht aber wirklich herrlich aus! Auch ich geniesse jeweils den Sonntagsbrunch! Einfach wunderschön....
Eine sonnige Woche wünscht Dir Yvonne

StoffArt zur Linde hat gesagt…

Danke für den Tipp muss ich auch ausprobieren. Schönen Tag und lieben Gruss
Susanna