Dienstag, 17. August 2010

Ricotta Makkeroni

Habe mal was neues ausprobiert.

Für 4 Personen braucht Ihr:

300 g Penne oder Makkeroni
200 g Erbsen
1 TL Bratbutter
200 g Schinken
250 g Ricotta
1/2 dl Rahm
Petersilie wer mag
150 g Mozzarella

Penne in Salzwasser ca. 6min kochen, dann die Erbsen dazu geben
und weiter kochen bis die Penne al dente sind. Abgiessen
Schinken in Streifen oder Würfel schneiden,
in Bratbutter gut anbraten mit der Hälfte vom Rahm begiessen und einreduzieren.
Restlichen Rahm mit dem Ricotta vermischen.
Petersilie hacken.
Alle Zuaten bis auf den Mozzarella vermischen mit Salz und Pfeffer abschmecken.
In eine Gratinform geben.
Mozzarella würfeln und auf den Penne verteilen.
Im Ofen bei 180°C 20 min backen.

Mmmmmh lecker!!



Kommentare:

**Ela - Sternenzauber** hat gesagt…

huhu,

hört sich seeeehr lecker an und sieht auch lecker aus! muss ich unbedingt mal ausprobieren ;)

glg ela

Linda hat gesagt…

Ja da bekomme ich hunger... hunger..
Das ist bestimmt sehr lecker
Liebe Grüsse Linda

mamas kram hat gesagt…

Das hört sich sehr lecker an!! ich glaub jetzt weiss ich was ich morgen zum "Zmittag" koche... Danke fürs Rezept!
Liebe Grüsse
Doris

katja hat gesagt…

und sowas zeigst du mir jetzt, kurz vor mitternacht??? sieht einfach lecker aus und wenn das jetzt grad so hokus pokus neben mir stehen würde ... ich weiss nicht was ich dann täte :-))

lg
katja

Geschwisterherz hat gesagt…

....mmhh...sieht ganz lecker aus....da bekomme ich gleich Appetit.

Herzlich...Katja

Die kleine Krone hat gesagt…

Hallo,
das sieht ja sehr lecker aus......das könnte ich jetzt auch einmal essen.
Lieben Dank auch für deine netten Kommentare.
Liebe Grüße
Annelie

Ballprinzessin hat gesagt…

Hallo Barbara,
ich hoffe, Dir und Deinem Zwerg geht es gut. Bei mir ist auch wieder alles in Ordnung und dem Baby geht es gut. Ich habe die letzten Wochen etwas schlapp gemacht...
Deine letzten Stickerein finde ich übringens super süß! Ich möchte mich die nächsten Tage auch mal wieder an meine Maschine setzen.
Ich wünsche Dir einen zauberhaften Tag. Liebe Grüße
Martina