Samstag, 7. August 2010

Viel neu genähtes

Habe eine Spieluhr mit der Melodie La Le Lu in das Herz eingenäht. 
( Herzilein-Stickerei von Luzia Pimpinella)
Das ist das Lied das mein lieber Mann Sophia immer vorgesungen hat. Ich dachte mir so hat er wenigstes die Melodie zum mitsingen beim zweiten Baby.
Drei Kirschkernkissen habe ich auch als Herzform genäht, wenn ich schon bei den Herzen dran war. 
Sophia hat gleich eines beschlagnahmt und in ihr Bett gelegt.
Für meine Schwester durfte ich ein Kosmetiktäschli nach ihren Wünschen nähen. Zuerst wollte sie es in hellblauem Vichykaro. Nachdem sie dann aber den braunen Vichykaro sah war braun angesagt. Dachte ich mir schon, drum habe ich gewartet mit nähen:-)) (Stickerei von FeinKram)
In hellblau ist die Tasche mit den Zwergen entstanden. Verziert habe ich sie mit einer weissen Spitze und einer dunkelblauen Zackenlitze.
(Muster Ratzfatz Stickerei Luzia Pimpinella)
Schon bald haben verschiedene kleine Mädels Geburtstag und die freuen sich dann hoffentlich über eine selbstgenähte Tasche.

Kommentare:

Mses Bumblebee hat gesagt…

Liebe Ballababs,
fleissig, fleissig bist du wieder....und so schöne Dingens sind entstanden!
Mit den Kirschkernherzen kann der Winter ruhig kommen, da hat deine kleine Maus ja schon vorgesorgt! Sie weiss eben, was so richtig wohlige Wärme erzeugt, gell?
Aber zuerst einmal geniessen wir jetzt den wiedergekehrten Sommer- oder vielmehr Spätsommer! Ich glaube, so ganz richtig heiss wird es wohl nicht mehr werden! (gottseidank, hihi!)
Wir werden wohl heute wieder an den See fahren; es ist herrlich da, man kann so richtig entspannen und die Seele baumeln lassen!
Aber auch die paar Regentage hatten ihr Gutes, ich hab gewerkelt und gebastelt, wie ich grade Lust hatte!
Dir ein schönes WE und ganz herzliche Grüsse,
die Hummel

Linda hat gesagt…

Ja fleissig warst Du.Die Herzen sind sehr schön,auch die Tasche ist ein schönes Geschenk
War es schön ...in deiner Stadt????
Liebe Grüsse Linda

Geschwisterherz hat gesagt…

....da warst du ja wieder mal sehr fleissig. Die Tasche ist herzallerliebst, aber auch die anderen Sachen sind toll.

Hätte Charlotte auch gerne noch bei mir gehabt. Es ist sehr ungewohnt ganz alleine zu sein.

Herzlich....Katja

Lisa-Stellina hat gesagt…

Liebe Balla

Gell ist mal schön die "Gesichter" zu sehen ;0) was ich dich fragen wollte: was ist das für ein Stoff welches du für das Spieluhrherz genommen hast? Leinen?
Lacht LA LE LU hab ich auch immer gesungen, heute kann sie es nicht mehr hören, lacht - der Mond ist aufgegangen ist momentan der Renner.
Wünsche dir noch einen wunderschönen Tag
Liebe Grüsse
Nathalie

Manuela hat gesagt…

ui du hast ja wieder tolle Aachen gemacht - welches Muster ist denn das Kosmetiktäschchen - ganz schüch froge - schlag mich im Moment mit dem Programm meiner Sticki rum - noch schlägt sie mich - ich krieg das einfach nicht hin - snif....

e liebe Gruess und vele Dank für Di Kommentar uf mim Blog

Manuela