Donnerstag, 20. Januar 2011

Habe es nach ewig langer Zeit endlich fertig gebracht eine Hülle für die Gesundheitshefter meiner Mädels zu nähen.
Für Sophia mit Frosch wie könnte es anders sein und für Louisa mit Zwergen.
Auch sind noch ein paar Schals für meine Schwester sind entstanden
In Hellblau mit Stickerei von FeinKram
In Braun mit Stickerei von FeinKram
Ich denke es werden nicht die letzten sein die ich besticke und nähe.
Die Tunika ist für mich.
Den Stoff habe ich mir im letzten Sommer bei Stoffart gekauft, da konnte ich ihn aber noch nicht verarbeiten da ich ja schwanger war.
Freue mich umso mehr jetzt aufs tragen.
(Schnitt Svea von Farbenmix)
 

Kommentare:

Lee-Ann hat gesagt…

uuuui du warst ja soooo fleissig!! und so viele schöne teile sind gestickt und genäht....daumen nach oben!!!
liebe grüsse lee-ann

♥Fliegepilzli♥ hat gesagt…

...wow, du hast echt schöne sachen gezaubert!
da warst du aber echt fleissig!
wunderschön find ich die gesundheitshüllen, tolle idee.
lg nathalie

mimi hat gesagt…

Der karierte Schal mit Punkteband ist ja allerliebst :-)
und bei den Temperaturen sicher gut zu gebrauchen.
Liebgruss, mimi
P.S. Laptoptasche wurde abgeholt, aber es hätte also noch Stoff für eine zweite ....

Mses Bumblebee hat gesagt…

Liebe Babs,
wie immer: Du hast mal wieder so tolle Sachen genäht!! Die Stickereien sind allerliebst, sie machen die schönen Dinge erst so richtig perfekt! Und ich beneide dich ein wenig um deine Nähkünste: Wenn ich doch auch nur so super nähen könnte! Weil ich nämlich selten die Kleider finde, die ich mag, würde ich sie mir einfach selber "schnurpfen".....Aber ich glaube, schlussendlich hätte ich dafür dann doch einfach nicht die Zeit, denn die rennt mir jetzt schon an allen Ecken und Enden davon....
Ä scheenä Sunntig, bis bald und liebi Griessli,
ANDREA

andrella hat gesagt…

Liebe Babs,
sooo viele schöne Sachen! Die Tunika sieht auch richtig super aus!
ganz liebe andrellagrüße