Montag, 18. April 2011

Badi??

Sophia möchte ja schon seit drei Wochen in die Badi...
Ich versuche ihr seit dem zu erklären dass das Wasser noch viel zu kalt dafür ist.
Gestern hat sie es jetzt selber gemerkt.
Am Anfang noch mit Sandalen dann barfuss.
( zu Hause ist es eine Strafe für sie Socken oder Finken tragen zu müssen...)
Dann doch lieber mit der Mama auf dem Rücken schaukeln.
                                      
Auch das kleine Fräulein ohne Strümpfe, der Wind blies ja doch noch ziemlich, aber sie hat ihre Beine unter dem Sack raus geholt und der Sonne gezeigt.
Sie dreht sich jetzt immer mehr dahin wo sie sein möchte.
Wenn sie dann mal wieder nicht hin kommt wo sie möchte reklamiert sie ganz doll.

Kommentare:

♥Fliegepilzli♥ hat gesagt…

♥ oh jaaaaaa.... dir geht es gerade wie mir.... es ist echt noch nicht zeit zum baden!!!! viel zu kühl...
...aber mein jüngster hat das gestern nicht gestört... er ging baden... nun liegt er mit ohrenschmerzen... geschwollenen drüsen... krank daheim im bett...
glg nathalie

Linda hat gesagt…

Das sieht nach einem tollen Tag aus..
Die Bilder sprechen für sich...
Liebe Grüsse Linda

Melanie hat gesagt…

Hihihi...ja die ersten warmen Sonnenstrahlen und die Kiddis wollen am liebsten den Pool aufgebaut haben!!

Liebe Grüße Melanie

♥Härzallerliebscht♥ hat gesagt…

ja fürs baden ists noch zu früh. Aber erklär das den Kids!!!
Meine kleine ist auch sooo ein Badefreak!! Möchte am liebsten auch schon baden gehen. Tja, der sommer kommt bestimmt..grins..!
lg cony

Mses Bumblebee hat gesagt…

Liebe Barbara,
ahaaa, du bist auch so eine, die ganz früh am Compi sitzt?? (weil nachher keine Zeit mehr ist? ;o)))) Ist es nicht herrlich jetzt, diese wundervollen Frühlingstage? Da verstehe ich deine Mädels ja sehr gut, aber baden- nein, baden möchte ich jetzt definitiv noch nicht! Brrrr.... Aber am See sitzen, die Sonne geniessen, was Feines mampfen, das sicher! Am Sonntag wollen wir mit meiner Familie brunchen, alle bringen was mit, und der Fröhlichkeit steht nichts mehr im Wege!
Aber jetzt zuerst einmal geht's ab in den Stall, die Hottis rufen! Die dürfen jetzt wieder die ganze Nacht draussen bleiben und geniessen das offensichtlich. Und wenn die Jungs ihr Frühstück bekommen haben und gemistet ist, dann hängen wir den Pferdetransporter an und müssen Heu holen. Auf dem Heuboden herrscht gähnende Leere, aber gottseidank habe ich einen Bauern gefunden, der "vorigs" hat und mit Heu abgibt.
So, und jetzt wünsche ich euch Vieren fröhliche Ostertage, ruft laut genug nach dem Osterhasen und geniesst den herrlichen Sonnenschein!
Herzlichste Grüsse,
FrauHummel

StoffArt zur Linde hat gesagt…

Wünsche dir ganz schöne Ostertage. Das Wetter sollte ja mega sein und doch werde ich viel vor meiner zweiten Liebe sitzen.
Lieben Gruss Susanna