Samstag, 7. Januar 2012

Männerpulli

Für meinen Mann habe ich auch mal wieder was genäht.
Ihm nähe ich ja sonst eigentlich nur seine kaputten Sachen
und ab und zu ein neues Handytäschli...
Diesmal war es mal wieder ein Pulli.
Von vorne...
(Schnitt Fanö)
...und der Seite
Er hat sich sehr über die Stoffwahl gefreut.
Es gab auch noch einen Fleece zum biken.
Gleiches Muster in Blau mit roten Aermeln.

Kommentare:

Katchina hat gesagt…

Ist echt super geworden! :)

LG, Andrea

Luusmeitlifashion* hat gesagt…

Das sieht so klasse aus. Für meinen Mann habe ich mich noch nicht getraut zu nähen

LG Martina

Happy-Sonne hat gesagt…

Liebe Barbara
Super sieht der Pullover aus. Gratuliere!
Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und grüsse Dich herzlichst Yvonne

Steffi hat gesagt…

Der Pulli sieht gut aus.
Euch noch ein schönes Wochenende.

Gruß

Steffi

freuleinmimi hat gesagt…

Prima .... ob ich mich wohl auch mal an sowas wagen sollte, denn bis jetzt sind auch nur Handytäschchen & Co. meine "Nähleistungen".
Liebgruss, mimi

FrauHummel hat gesagt…

Liebe Barbara,
schön ist er geworden, der Pulli, und dein Mann schaut sehr glücklich aus damit! Und ich staune mal wieder, wann du das immer noch alles nähst, neben deinen beiden Schnecken, Haushalt etc.pepe! Ich hab jetzt nämlich selber stundenlang an diesen beiden kleinen Vorhängli geschnurpft.....Okay, bei dir ginge das sicherlich ratzfatz, aber ich brauch da etwas länger...! ;o) Und hinterher bin ich dann doch immer ein wenig stolz, es geschafft zu haben! (ich würde mich einfach nicht getrauen, es dir unter die Nase zu halten...du würdest wohl schreiend den Raum verlassen, ghihihi!!)
Bis bald mal wieder!
Ganz liebi Griessli
FrauHummel