Mittwoch, 28. November 2012

Mützen

Mützen kann kein Kind zuviel haben,
wenn es nach Sophia geht.
Sie besitzt bestimmt vier oder fünf Stück
und möchte immer noch wieder eine dazu...
 
Ich hab mich an genähte Wende-Mützen gewagt.
Beide Mädels würden am liebsten alle
selber anziehen, aber die liebe Mama
näht soviele ja eigentlich
für den Markt und nicht für die Mädels...
Der Markt am Sonntag war so la la
Ich hoffe die beiden nächsten werden besser...
Von den Plüschtäschli's sind alle
wieder mit nach Hause gekommen:-(((


Kommentare:

Dana Craft hat gesagt…

versteh ich zwar gut, dass die flauschis noch ein bisschen bei dir bleiben wollten ☺ aber ich versteh auch deinen frust!
naja, abhaken und beim nächsten markt ist ein andrer tag...
grüessli, dana

Stärneschyiin hat gesagt…


♥ Die Mützen, sind total Klasse!

...das verstehe ich jetzt nicht ganz... gerade die Plüschtäschli sind doch der Hit!!!!
...aber warte nur, jetzt wo es schneit... da werden die Leute rasend darauf sein!!!!!

Viel Erfolg!

Herzlichst Nathalie

Die kleine Krone hat gesagt…

Hallo....Eine schöner als die Andere......
glg
Annelie