Freitag, 29. Oktober 2010

Geschäftstüchtige Schwester

Ich habe eine sehr geschäftstüchtige Schwester.
Nachdem ich ihr im Sommer mal ein Kosmetiktäschchen genäht habe und sie das allen ihren Coiffeurkundinnen rumgezeigt hat, bekomme ich immer mehr
Aufträge mit Kosmetiktäschchen von ihr zugeschanzt.
Habe von allen Stoffen, Bändern und Stickis die auf die kleinen Dinger passen eine Musterkarte gemacht.
So können sich die Frauen die Täschchen selber zusammen stellen wie sie es gerne möchten.
Hier die letzten die ich genäht habe.
Darunter ist auch ein grosses Nessecaire.
Da hab ich den falsch gekauften Reissverschluss für Sophia's Gilet mit dem Frosch eingenäht.
Auch durfte ich mal wieder ein Kleidchen für eine kleine Prinzessin nähen.
(Madita von Farbenmix, Blümchenstoff von Stoffart)
Sophia wollte es ja am liebsten für sich behalten wieder einmal...
Ich verstehe sie ja schon sehr gut wenn es um so schöne Kleidchen geht.
So jetzt kann ich es an einer Hand abzählen bis es soweit ist mit dem Baby.
Werde Euch sicher noch Bilder vom Zimmer zeigen in den nächsten Tagen...

 

Kommentare:

Geschwisterherz hat gesagt…

Liebe Barbara,

da warst du ja wieder unheimlich fleissig...habe vorhin was ähnliches gepostet.

Bist bestimmt schon ganz aufgeregt.

Herzlichst...Katja

Linda hat gesagt…

Ja das ist super,wenn Du eine solche Schwester hast
Die Täschchen sind sehr schön
Liebe Grüsse Linda

Linda hat gesagt…

Ja das ist super,wenn Du eine solche Schwester hast
Die Täschchen sind sehr schön
Liebe Grüsse Linda

Manuela hat gesagt…

wunderschöne Täschchen und toll wenn Frau so ne tüchtige Schwester hat..... gel ich hab schon mal gefragt welches Muster das ist find das ist so ne tolle Grösse - die Kleineren mein ich...

LG Manuela

kinderbijou hat gesagt…

Tolle Täschli! Gefallen mir sehr, vorallem die gepunkteten!