Sonntag, 30. September 2012

Von Zwergen und Eulen

Am Freitag von den Ferien im Tirol
zurück gekommen
(Das herzige Geschäft in Innsbruck gibts nicht mehr)
und gestern bei Regen am Markt
in Wollishofen.
Die Taschen waren auch mit
(und leider auch wieder mit nach Hause)
Zwergli's
 
und Eulen
Beide Wachstücher hab ich im letzten Frühling
am Stoffamrkt gekauft.
 


Kommentare:

Jolina und Ihr Clan hat gesagt…

Och die sind doch so schön, das ist schade
LG
Martina

Stärneschyiin hat gesagt…


♥♥♥...so schön bist du wieder da!!!!

he cool!!!!
Markt hattest du gestern?
Bei diesem Regen waren bestimmt viele Leute unterwegs, gäll?

Diese beiden Tasche bringst du bestimmt auch noch an die Frau :-)
da bin ich mir sicher :-)

Herzlichst Nathalie

julia hat gesagt…

Die zwei Taschen sind ja echt klasse geworden. Super süss. Ich würde dann die untere nehmen.

GLG Julia

Filzlaus Brigitte hat gesagt…

hallo liebe barbara
da hast du aber 2 ganz tolle taschen genäht...also mir gefallen sie...ich wüsste schon was ich darin aufbewaren würde...wünsche dir noch einen schönen abend und einen guten start in die neue woche liebe grüsse brigitte

Rita hat gesagt…

Hallo Barbara
Das war ja sooo schade mit dem Regenwetter. Bestimmt hatte es auch viel weniger Leute als sonst - da kuscheln sich die menschen lieber zuhause in warme Decken und so! Also bei Sonnenschein wären diese beiden Taschen bestimmt ganz schnell weg gewesen. Aber der nächste Markt kommt ja bestimmt!!
Danke für deinen lieben Kommentar und es freut mich natürlich, dass dir mein "gewöhnlicher" Blog so gefällt!
herzlichst Rita

Kirsten hat gesagt…

Nicht schlimm, dass die wieder mitdurften, denn die finden bestimmt noch einen Abnehmer, so toll wie die sind! :)

LG, Kirsten