Donnerstag, 10. Januar 2013

Neue Kleider braucht..

...das Kind oder besser gesagt die Kinder.
Ich habe erst mal für Sophia
eine Amelie genäht.
(sie hat auch gleich getestet wie es ist wenn das Teil nass ist...) 
Stoff hat sie sich selbst ausgesucht. 
Und dann noch für Louisa
einen Pulli.
Das kleine Frölein wollte Vögeli.
   Ihr Wunsch wurde natürlich auch erfüllt.
Es werden noch mehrere Teile
folgen für beide.

Kommentare:

chorbji hat gesagt…

Liebe Barbara, Willkommen auf meinem Blog! Ich freu mich sehr und niste mich auch gerne bei dir ein. Ein chorbji lieber Grüsse sende ich dir!
Fabienne

PUNKt hat gesagt…

...mensch die sind ja bezaubernd und stehen deinen Töchtern sicher toll...

LG Pünktchen Punkt

StoffArt zur Linde hat gesagt…

sorry tut mir leid aber sie sind wirklich schön. Lieben russ Susanna

Stärneschyiin hat gesagt…


♥ oh jööö,
wie süss die Kleidchen sind!
und... Kleider hat Kind nie genug :-)

glg Nathalie

Happy-Sonne hat gesagt…

Liebe Barbara
Wow... sehen die toll aus! Da kann ich nur staunen!
Einen gemütlichen Sonntag wünscht Dir Yvonne

Jana hat gesagt…

Hallo Bbs.
Alle beide sind sie niedlich das Kleidchen und der Pulli.
Schönen Sonntag und liebe GRüße Jana.

Mama Babuschka hat gesagt…

Schrank leer? mh...kenn ich. bin momentan auch am Nachschub produzieren...hab gerade den Kleiderschrank der Mädels ausgemistet und stelle wieder ein paar Second Hand ins Netz...dann kann Mama wieder ungeniert für Nachschub sorgen - ohne schlechtes Gewissen:-)

Deine Teilchen sind wirklich süss geworden....ich liebe den Amelie Schnitt...
PS: hoff, Ihr seit wieder alle fit.
Grüssli

versponnenes hat gesagt…

Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar!

GGGGGGGGGGGGLG Katja