Donnerstag, 2. Mai 2013

5 Jahre

ist es heute her das mein Mann und ich uns das
Ja-Wort
gegeben haben.
***
Kennen gelernt haben wir uns über ein Freundin von mir
sie hat mit ihm gechattet
dann aber befunden er sei eher etwas für mich.
Ich hatte damals eigentlich die Nase voll
von Internetbekantschaften...
Meine Freundin meinte damals
zu ihm das er mir eine Mail schreiben soll.
Seine Mail hat mich sehr berührt das ich ihm zurück
geschrieben habe und mich nach einer Woche
mit ihm getroffen habe.
Er war mir sofort sehr sympatisch.
Nach einem weiteren Date war es um mich geschehen...
Er wollte aber nicht mehr wie Freundschaft.
***
Wir haben sogar Weihnachten zusammen
zu Mittag gegessen, als es mir eine  Kaffee machen 
wollte ist die Maschine ausgestiegen:-(
und es gab nur Instant-Kaffee. 
Er wollte immer noch nur Freundschaft...
***
Eine Woche später hat er sich eine tolle
Kaffeemaschine zugelegt und mich zum Kaffee
eingeladen und dabei hat es auch bei ihm endlich gefunkt:-)
Nach nicht mal einer Woche wollte er dann
doch nicht mehr.
Ich am Boden zerstört.
***
Mitte Januar haben wir einen zweiten Anlauf genommen
und sind nach gut zwei Wochen gescheitert.
Darauf hin hab ich zu ihm gesagt
" wer nicht will der hat schon"
bin gegangen und hab gedacht den seh ich nie mehr.
***
Ich hab mir da ein verlägertes Wochenende in Hamburg
gegönnt.
Eine Woche nachdem ich wieder zu Hause war hat
er sich bei mir gemeldet.
Ich dachte mir na gut etwas trinken gehen können wir ja...
Bei dem Treffen hat er dann gemeint
er sei ein Depp und wisse jetzt endlich das er einen
riesen Fehler gemacht habe...
Ich wurde schwach und hab ihm noch eine Chance gegeben.
Mein ganzer Bekanntenkreis hielt mich für verrückt.
***
Irgendwann kamen wir auf das Thema
Heiraten und Kinder...
dabei meinte er
"Nie mehr heiraten und Kinder wolle er auch keine mehr"
Er sei ja schon Papa.
Ich fand das nicht schlimm da ich eigentlich
mit Kindern abgeschlossen hatte.
Nach gut neun Monaten hat er mich dann gefragt
ob ich ihn heiraten wolle und eine Familie gründen.
Natürlich wollte ich:-))
Heute sind es jetzt 5 Jahre her das wir
Ja gesagt haben.
Unsere Mädels sind inzwischen
41/2 und 21/2 manchmal
sehr nervtötend,
aber es war die Beste Entscheidung meines
bisherigen Lebens
"Ja"
zu sagen
 
 

Kommentare:

Lunacy hat gesagt…

Hachz <3

Ich wünsche Euch einen tollen Hochzeitstag!

Herzliche Grüße

Mel

Euses Läbä hat gesagt…

Das ist eine schöne Geschichte mit Happy End :-)
Griessli Caroline

Dana Craft hat gesagt…

... eine schöne geschichte ☺
von herzen glückwünsche an euch zwei ☺
grüessli, dana

julia hat gesagt…

Ich wünsche Euch einen schönen Hochzeitstag und Ihr habt echt eine tolle Geschichte. So schön zu lesen was doch noch aus allem geworden ist.

GLG Julia

Daniela hat gesagt…

Hei so schön....
Ich gratuliere euch und wünsche euch noch ganz viele schöne momente....Ich habe meinen mann auch im chat kennengelernt...bald sind wir 7jahre verheiratet und 10jahre zusammen...gruss Daniela

chacheli-macheri hat gesagt…

Da wünsche ich Euch doch weiterhin
alles Liebe und Gute.
Herzlichst caro

StoffArt zur Linde hat gesagt…

von ganzen Herzen alles gute für noch viiiiiiiiiele schöne gemeinsame Jahre
Susanna

StoffArt zur Linde hat gesagt…

von ganzen Herzen alles gute für noch viiiiiiiiiele schöne gemeinsame Jahre
Susanna

Maya... hat gesagt…

ich habe dich nicht für verrückt gehalten :-)

alles liebe - maya

Paulas Haus hat gesagt…

Hey du feierst ja auch ein fünfjähriges jubiläum.. Weit bedeutender als meins!!!! :-) alles alles gute nachträglich zum hochzeitstag! Schön dass du deine geschichte mit uns geteilt hast!
Möchte mich wieder mal persönlich für deine lieben kommentare bedanken. Wünsche euch einen schönen sonntag!
Herzliche grüsse paula

Steffi hat gesagt…

Hallo Barbara,

alles Liebe nachträglich zum Hochzeitstag. Hoffe das noch ganz viele glückliche Jahre folgen.

LG aus dem Weserbergland

Steffi

Schöne Dinge von Sonnenblume hat gesagt…

hach ist das eine süße Geschichte!
Ich hab meinen Schatz an dem Tag, an dem ich ihn kennengelernt habe gefragt, ob er sich noch ein Kind vorstellen kann ;-) irgendwie schon ein bißchen dreist so was nach gut 1 Stunde zu fragen - aber es war richtig. Nun ist unser Zwerg unterwegs und die Hochzeit ist bald.
ER hat bereits zwei Töchter - und die Scheidung hat sich leider etwas länger hingezogen - sonst wären wir schon länger verheiratet.
Grüße Sonnenblume