Sonntag, 24. Januar 2010

Aus alt wird neu

Tja wenn man/Frau das Gefühl hat sie kann malerarbeiten und seien sie auch noch so klein, mit dunkelbraunem Rock machen ohne Flecken ist sie selber schuld. Habe ein Tischchen für Sophia mit hellgrünem Holzlack gestrichen und bin mit meinem Lieblings-Winterrock dran gekommen was ich aber erst nach dem waschen bemerkt habe. Was macht Frau da dann draus? Sie schneidet den vermalten Rock den Saum ab und näht kurzerhand einen beigen breiten Saum dran und verziehrt das ganze mit einer beigen Zackenlitze. Wäre doch schade wegen meiner ungeschicktheit meinem Lieblings- Winterrock weg zu schmeissen.

Habe für Sophia einen Kuschelpullover nach dem Muster von BEA von farbenmix mit Kapuze und Krone genäht. Hätte ich gewusst wie einfach der zu nähen ist hätte ich schon lange mit Pullover nähen angefangen.
Zum Glück geht es der Kleinen wieder besser heute morgen. Gestern abend hatte sie im Bett "chotzeritis". 
So jetzt freue ich mich auf's Frühstück mit frischen selbergemachtem Zopf.

Wünsche einen schönen Sonntag.

1 Kommentar:

Katharina hat gesagt…

Hallo Barbara.

Vielen Dank für deinen Besuch bei mir. Es freut mich sehr, dass du dich gleich zu meinen regelmäßigen Lesern hinzugefügt hast!

Dein Bänderständer finde ich super. Da hat man alles schön geordnet und trotzdem im Blickfeld.

Herzliche Grüße.
Katharina