Montag, 12. März 2012

Frühlingsfloristik

Gestern hat die Dorfgärtnerei
für 10 Frauen die Türen geöffnet
damit wir unserer Kreativität
mal wieder etwas unter die Arme greifen.
Dabei sind diese Teile entstanden.
Aus Krepppapier mit der Bohrmaschine Schnüre drehen
und dann verflechten um
die Vase mit Frühling zu dekorieren.
Ebenfalls aus Krepppapier-Schnüren Becher verflochten
und dann mit Kräutern gefüllt und auf's Podest geklebt.
Verschiedene Frauen haben die Podeste rot angemalt,
ich fand sie in natur besser.
Einen Topf mit Zitronenthymian haben wir auch noch bekommen,
den hätten wir noch mit Kreppvögeln oder Schmetterlingen
verschönern können.
Leider ist uns die Zeit davon gelaufen.
Rahmen mit Heu umwickelt mit Mohn, Margerite
und Aesten
Das herzige Osternestchen haben wir als kleines Geschenk bekommen.
Ich bin schon sehr gespannt was mich im August erwartet beim nächsten mal wenn wir Rosen verarbeiten.


Kommentare:

Linda hat gesagt…

Super sind die Osterdeko geworden.
Da kann Frau so richtig die Fantasie walten lassen ...oder!!!
Liebe Grüsse Linda

Steffi hat gesagt…

Na da warst du aber fleißig. Schön deine Deko.

Lieben Gruß

Steffi

PUNKt hat gesagt…

...ist ja super hübsch geworden...und man sieht den Frühling richtig rüberscheinen...

Lg Pünktchen Punkt

Manuela hat gesagt…

Das gseht ja alles wunderschön us du besch e rechtiti Künstlerin...

GlG Manuela

Stärneschyiin hat gesagt…

♥ he wow, i stuune grad meeega!!! dGärnerii het äxtra für euch Froue uf gmacht! Das isch ja genial!!! U was iehr da zouberet heit, i bi begeisteret!!! Überchume o grad Luscht uf ächti Pflanze:-)
mit liebe Gedanke♥

Filzlaus Brigitte hat gesagt…

guten morgen zusammen
ach wie schön deine osterdekos geworden sind... dä wäre ich auch gerne dabei gewesen...ja die blumengeschäfte sind im frühling besonders toll liebe grüsse brigitte

Maya... hat gesagt…

wow...warst du wieder fleissig! da hast du die ja schon die ganze wohnugn in frühling versetzt!!

äs grüässli - maya

Toutropfe hat gesagt…

Wow...das gseht ja toll us!!
Wunderschön si Dini Arbeite worde!
Lg Cony