Montag, 5. März 2012

Wieder mal Gretelies

Nach ganz langer Zeit hab ich mal wieder den Gretelies-Schnitt
vorgenommen.
Wurde ja schon langsam langweilig immer
"nur" Wachstuchtaschen.
Eine grosse mit den schönen Rosen.
Ich habe darauf geachtet das die Rosen so richtig in der Mitte sind.
ideal zum wenden.
Eine kleine mit dem herzigen Eulenstoff.
Innen ist sie rosa wie oben am Rand.
Ich hab ja noch Eulenstoff da, mal schauen was noch daraus entsteht...

Kommentare:

Toutropfe hat gesagt…

Liebe Barbara,
wunderschön sind Deine Taschen geworden!
Die Eulentasche finde ich besonders süss.Die würde meiner kleinen Tochter gut gefallen!
Lg Cony

MOHNBLUEME hat gesagt…

Zwei schöne Taschen hast Du Dir da genäht..genial zum wenden...so hat *Frau* noch "mehr" Taschen ;)
liebe Grüsse Daniela

PUNKt hat gesagt…

...ohhhh ich wills wissen: was wird aus dem Rest-Eulenstoff!!!!!!???!!... die Täschchen sind wie immer supi geworden...

Lg Pünktchen Punkt

Linda hat gesagt…

Finde die Taschen sind Dir sehr gut gelungen..
Der Stoff mit den Rosen habe ich mir auch gegönnt....
Liebe Grüsse Linda

Stärneschyiin hat gesagt…

♥ du liebi, jetz hani grad müesse grinse uf mine Stockzähnli.... grins... i ha doch tatsächlich dr glych Stoff wie du da bir erschte Täsche hesch o.... denn woni im Dezember ids Bärneroberland bi het mi Maa bim grosse Schwede müesse halte... nähmlich 1,5 Meter Stoff... genau dr glych wie due... i will doch da äs Röckli drus mache.... :-))))
Härzig si dini Täschene ♥

Filzlaus Brigitte hat gesagt…

guete morgä barbara
du bisch au immer öbbis am wurstle gell...dini täsche sind mega schön worde beidi gfallen mer sehr guet...i bin grad no chli am häckeln gsesch denn bald warum schöne tag liebi grüess brigitte

lealu hat gesagt…

Ui die sind denn schön!
Liebi Grüess, lealu
PS: Ja, das isch das Madetswil. ;)

Dachschaden hat gesagt…

Alle Taschen sind super toll.
Diese Rosenstoffe liebe ich auch so sehr. Schaut hammer schön aus.
LG
Barbara

Katharina hat gesagt…

Das könnte ja auch so gut ein Tildaschnitt sein. Sehr schön sind sie geworden deine neuen Schätze.

Einen schönen Abend.
Katharina