Donnerstag, 22. September 2011

Jungssachen

Als erstes herzlichen Dank für die lieben Kommentare vom letzten Post.
Er fehlt uns schon sehr der Stritz und Sophia sagt immer wieder "euse Stritz"
Sie wird sicher irgendwann damit aufhören und ihn dann einfach als den Kater in Erinnerung haben den sie oft am Schwanz gezogen hat und er hat ihr dann im Gegenzug eine gewischt...

Für den Markt hab ich dann noch ein paar Jacken und Gilets genäht aus Fasi.
Ich finde den doppelfarbigen Fleece immer wieder ganz schön.
Jacke in orange / oliv
Gilet in orange / olive
Jacke in blau / türkis
Gilet in blau / türkis
Jacke in rot mit Feuerwehrmann drauf
(Schnitt Burda / Sticki von Emioli glaub ich)
So jetzt kann keine Mutter mehr sagen "sie haben ja nur Mädchensachen"
Falls Ihr am Samstag 24.September  Zeit und Lust habt
schaut doch vorbei am Wollishofermarkt
es ist von 9.00-15.00

Kommentare:

Maya... hat gesagt…

ciao bella

ich hoffs ganz fest dass ich es irgendwie zwischendrin mit meinen chauffeurdiensten schaffe!!!!

gruss und kuss - maya

Lunacy hat gesagt…

Sehr schicke Jungs-Sachen. Vor allem die Feuerwehrmann-Jacke gefällt mir sehr :)

LG
Mel

saadiya hat gesagt…

Ganz toll sind sie geworden, für meinen Geschmack fehlt zwar ein wenig Betütelung, aber das ist Geschmackssache.
Wünsche dir auf jeder Fall viel erfolg auf dem Markt"!

Lg
Saadiya

MOHNBLUEME hat gesagt…

Bei Dir sind ja auch viele kuschlige Teile entstanden!der Herbst kann kommen :)
Ohjehh,das tut mir leid wegen Eurem *Büssi*
Liebe Grüsse Daniela